Mittwoch, März 01, 2006

Die Frage des Tages lautete: "Und, wie fühlt man sich so mit 26?"
Die Antwort ist unspektakulär, wie man sich fühlt weiß ich nicht, aber für mich kann ich sagen, es ist alles wie immer. Bis auf den Restalkohol von den zahlreichen Caipirinhias... ;-) Sollten überraschend andere Änderungen des Allgemeinbefindens auftreten, wede ich diese dokumentieren.

Ansonsten hat meine Büro-WG seit heute einen neuen Mitbewohner, bin mal gespannt, wie sich der Herr so ins Team einfügt und ob er sich unseren durchaus unorthodoxen Abeitszeiten und -methoden anpaßt.

2 Comments:

At 2:44 nachm., Anonymous Mondlicht said...

WAAAAAAAH und da sagst du nix? *schäm* *total verplant hat* Okay da muss ich mir nu noch was sensationelles einfallen lassen um das wieder gut zu machen - aba erstmal alles gute zum Geburtstag nachträglich und ... Wäh! *fiep* *schäm*

 
At 12:19 vorm., Blogger Lyhaire said...

Ich hoffe es geht dir gut ... bitte gib mal ein Lebenszeichen von dir... ich würd mich riesig freuen

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home